User Online: 1 | Timeout: 07:26Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wunschbrunnen kommt gut an
Zwischenüberschrift:
Ein Wasserspiel für den Nikolaiort?
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück (ack) Seit wann plätschert auf dem Nikolaiort denn ein Springbrunnen? Viele Passanten reiben sich verdutzt die Augen, " Ob das wohl so bleibt?" - diese Frage ist oft zu hören.

Die Antwort: Nein, das bleibt nicht so. Denn der Brunnen hatte lediglich einen kurzen Auftritt als " Wunschbrunnen'' beim Moonlight-Shopping und ist inzwischen wieder abgebaut. Gut möglich aber, dass der Wunschbrunnen in der Bevölkerung nun einen Brunnenwunsch geweckt hat.

" Das sieht gut aus", loben beispielsweise Christoph Janssen und Anne Büter. " Ein Wasserspiel würde sich hier gut machen", finden beide. Auch der Bissendorferin Heide Harder gefällt der Brunnen, " den finde ich als Mittelpunkt des Platzes schön", sagt sie. " Vielleicht ein bisschen zu laut", schränkt Frank Hehemann seine grundsätzliche Zustimmung ein. Für den Nikolaiort wünscht er sich vor allem kostenlose Sitzgelegenheiten abseits der Cafetische.

Und wenn wirklich ein dauerhaftes Wasserspiel gebaut werden sollte? " Dann muss es proportional zum Platz passen", betont Horst Igelbrink, während Söhnchen Nico (5) vergnügt im Brunnen nach Münzen fischt, um sie anschließend wieder zurückzuwerfen.

Über einen Brunnen vor ihren Geschäften und Cafes würden sich auch die Anlieger freuen, unterstreicht Mathias Kayser. Und die Politik? CDU-Ratsherr Franz-Josef Schwack kommt mit Ehefrau Jutta über den Platz gebummelt. " Das ist schon lange unser Reden", sagt er, " der Platz würde auf jeden Fall gewinnen." Auch die Größe komme schon hin, " aber dieser hier ist mir zu niedrig".

Autor:
ack


Anfang der Liste Ende der Liste