User Online: 1 | Timeout: 20:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Trauer um Lucy: Sie war unser bestes Pferd im Stall
Zwischenüberschrift:
Deutsches Reitpony stirbt im biblischen Alter von 37 Jahren - Einen Tag vor dem Tod noch ausgeritten
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Trauer um Lucy: Sie war unser bestes Pferd im Stall

Deutsches Reitpony stirbt im biblischen Alter von 37 Jahren - Einen Tag vor dem Tod noch ausgeritten

Von Daniel Hopkins

Schinkel-Ost

" Sie war ein so liebes Pferd, mit bestem Charakter", schwärmt Günther Schewemann vom Deutschen Reitpony Lucy. Im biblischen Alter von 37 Jahren verstarb nun das beliebte Pony aus Schinkel-Ost.

Vor 27 Jahren holte der 79-jährige Schewemann den Vierbeiner nach Osnabrück. Zuvor diente es als Schulpferd in Berlin. Seither pflegte er die Stute jeden Tag. " Ich habe eine langjährige Freundin verloren", sagt der Tierfreund mit Tränen in den Augen. Er ist nicht der Einzige, der um Lucy trauert.

Der Tod des Tieres geht auch dem kleinen Shetlandpony Jack an die Nieren. Immerzu wiehert er einen hellen Ton, als riefe er nach seiner " großen Tante". Zehn Jahre lang teilte er sich er mit der alten Dame eine Pferdebox. Und auch bei vielen Kindern aus der Umgebung blieb kein Auge trocken, als sie vom Ableben des Reitponys erfuhren. Etliche junge Mädchen lernten in den vergangenen 27 Jahren auf ihr das Reiten und pflegten Lucy mit viel Liebe, wie Schewemann sagt. " Am Dienstag waren wir noch ausreiten mit ihr, und am Mittwoch lag sie in ihrer Box und konnte nicht mehr aufstehen", schildert die 19-jährige Verena Stapelfeld. Vor acht Jahren saß sie das erste Mal auf einem Pferd - auf Lucy. Der Tierarzt habe dann den anwesenden Freunden der Stute offenbart, dass Lucys Herzklappe nicht mehr schließen würde. Mit einer Nadel testet er die Reaktion der 37-Jährigen. Sie rührte sich nicht. Auch viele andere Osnabrücker kennen das " liebste Tier der Welt", wie Verena sagt. Lucy schmückte vielen Hochzeitspaaren den schönsten Tag ihres Lebens aus und geleitete sie sicher in einer Kutsche zur Kirche. Bekannt wie ein bunter Hund war sie auch von vielen Umzügen. Für die Kinderbelustigung galt die alte Ponydame als das beste Pferd im Stall des 79-Jährigen. Günther Schewemann wünschte sich schon seit seiner Kindheit ein Pferd, doch erst kurz vor sei-

Lucy war bekannt wie ein bunter Hund

nem Rentenalter schaffte er sich einen kleinen Privat-Zoo an.

Derzeit sind es drei Pferde, jede Menge Hühner, Katzen und Tauben. Eine hohe Lebenserwartung scheint ihnen gewiss, denn es gab schon einige Tiere, die bei Tierfreund Schewemann biblisches Alter erreicht haben. " Wir pflegen ja auch mit Liebe", betont der 79-Jährige.

Ein Pony wird in der Regel 25 Jahre alt. Hans Günther Winklers legendäre Stute Halla brachte es auf 34 Jahre. Der Weltrekord wird von Old Billy gehalten: Er lebte angeblich von 1760 bis 1822 in England.

EIN BILD AUS VERGANGENEN TAGEN: Das Pony Lucy (im Vordergrund) beim Ausritt mit Kindern und Tierfreund Schewemann.
Autor:
Daniel Hopkins


Anfang der Liste Ende der Liste