User Online: 1 | Timeout: 14:31Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Am Kamp gibt es neue Baustellen
Zwischenüberschrift:
Strom- und Wasserleitungen kommen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Am Kamp gibt es neue Baustellen

Strom- und Wasserleitungen kommen

Ab heute legen die Stadtwerke die Stromleitungen für das neue Einkaufzentrums am Kamp. Die Arbeiten im Bereich Große Hamkenstraße und Kleine Hamkenstraße sollen Anfang Mai abgeschlossen sein. Außerdem teilen die Stadtwerke mit, dass ab heute in der Gluckstraße alte Grauguss-Gasleitungen ausgewechselt und gleichzeitig die Wasserleitungen sowie einige Hausanschlüsse erneuert werden. Die Straße wird durch eine Ampelschaltung einseitig befahrbar bleiben. Die Arbeiten sollen Ende April abgeschlossen sein.

Mit den vorhandenen Stromleitungen wäre die Versorgung und Außenbeleuchtung des Einkaufszentrums nicht möglich. Die Arbeiten beginnen in der Großen Hamkenstraße zwischen Kleiner Hamkenstraße und dem Wendehammer Große Hamkenstraße. Geschäfte und Tiefgaragen bleiben dabei für Kunden und Anlieferverkehr zugänglich. Die Baustelle soll hier Ende Februar beendet sein.

In der zweiten Bauphase zwischen Mitte Februar und Mitte März liegt die Baustelle im Verbindungsweg zwischen dem Wendehammer Große Hamkenstraße und der Straße Kamp. Zuletzt erneuern die Stadtwerke die Stromleitungen in der Kleinen Hamkenstraße. Die Arbeiten werden voraussichtlich von Ende Februar bis Anfang Mai dauern.

Die Stadtwerke bitten die Anwohner und Geschäftsinhaber am Kamp um Verständnis für die Bauarbeiten. " Wir könnten die Arbeiten zwar auf ein kleineres Maß beschränken", sagt Baustellenkoordinator Rüdiger Eichel-Bilke, " aber wenn wir jetzt alles in einem Rutsch erledigen, sparen wir langfristig für alle Beteiligten Geld und Zeit."

In der Gluckstraße beginnt die Baustelle für die neuen Versorgungsleitungen an der Sedanstraße und wird in mehreren Bauphasen bis zur Händelstraße wandern. Die Fahrbahn wird dazu halbseitig gesperrt. Eine Ampelschaltung regelt den Durchgangsverkehr.

Seit einigen Jahren wechseln die Stadtwerke in Osnabrück die Graugussleitungen für Erdgas gegen Kunststoffrohre aus. Kunststoffleitungen sind noch weniger anfällig für Witterungseinflüsse und Druckschwankungen. Dadurch wird die Erdgasversorgung der Stadt weiter abgesichert. Aufgrund der ohnehin notwendigen Bauarbeiten werden außerdem die Wasserleitungen modernisiert.

Da die Gluckstraße zu Stoßzeiten ein hohes Verkehrsaufkommen hat, bitten die Stadtwerke, die Baustelle weiträumig zu umfahren.
Autor:
Eb


Anfang der Liste Ende der Liste