User Online: 1 | Timeout: 04:00Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Reparatur des Mühlenwehrs
Zwischenüberschrift:
2000 Euro Spende für die Nackte Mühle
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Reparatur des Mühlenwehrs

2 000 Euro Spende für die Nackte Mühle

Zahlreiche Vertreter des Landschaftsverbands Osnabrücker Land e. V. (LVO) sowie Mitglieder der Arbeitskreise Denkmalpflege, Naturkunde, Landschaftspflege und Umweltschutz besuchten den technisch-ökologischen Lernstandort Nackte Mühle, um sich vor Ort ein Bild von den aktuellen Entwicklungen zu machen.

Dabei wurde die Arbeit der Mitarbeiter der Nackten Mühle mit einer weiteren finanziellen Zuwendung honoriert. Ludwig von Bar, Vorstandsmitglied des LVO, übergab einen Scheck in Höhe von 2 000 Euro. Das Geld wird für die Reparatur des Mühlenwehrs verwendet.

Anschließend demonstrierte Diplom-Ingenieurin und Umweltpädagogin Björg Dewert die 1938 gebaute Francis-Turbine, die mittels Kraftübertragung das Sägegatter antreibt. Dieses Schausägen kann an jedem ersten Samstag im Monat in der Nackten Mühle bewundert werden. Voraussetzung dafür und für das weitere Wirken der Nackten Mühle sei, dass die Nette weiterhin genug Wasser führe, sagte der städtische Denkmalpfleger Bruno Switala. Erste Verlandungstendenzen sind bereits im Mühlenteich sichtbar. Die ökologischen Bedingungen im Gebiet des Lernstandorts seien durch technische Entwicklungen entstanden, so Switala, also solle auch für deren Erhalt gesorgt werden. (tw)

SCHECKÜBERGABE in der Nackten Mühle. Auf dem Foto von links: Ludwig von Bar, Vorstandsmitglled des LVO, Urthe Bohnert, Geschäftsführerin des Vereins für Jugendhilfe e. V., und Dr. Susanne Tauss, Geschäftsführerin des Landschaftsverbands Osnabrücker Land e. V. Foto: Thomas Osterfeld
Autor:
tw


Anfang der Liste Ende der Liste