User Online: 2 | Timeout: 18:49Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Osnabrück bekommt einen zweiten Waldkindergarten
Zwischenüberschrift:
Standort in Lüstringen gefunden / Für bis zu 15 Kinder / Noch Plätze verfügbar
Artikel:
Kleinbild
 
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück In Osnabrück eröffnet ein neuer Waldkindergarten: Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück (HHO) hat in Lüstringen ein Waldstück gefunden, auf dem das zweite Betreuungsangebot dieser Art in der Stadt Platz finden kann. Los gehen soll es Anfang September.

Bislang befindet sich der einzige Waldkindergarten Osnabrücks am Hörner Bruch in Sutthausen. Eine Elterninitiative hatte die Idee, einen weiteren zu eröffnen und bat die HHO darum, ein Betreuungsangebot auszuarbeiten. Als schwierig gestaltete sich zunächst die Standortsuche, die inzwischen aber abgeschlossen ist: Hinter der Petrusgemeinde an der Grunerstraße in Lüstringen konnte ein passender Ort gefunden werden. Das teilt die HHO mit.

Bis zu 15 Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung sollen dort in der Gruppe Lüstringer Waldtrolle″ Platz finden. Die Betreuungszeiten sind täglich von 8 bis 14 Uhr geplant. Neben freiem Spiel und selbstständigem Lernen unter Begleitung pädagogischer Fachkräfte soll den Kindern laut der HHO auch ein warmes Mittagessen angeboten werden.

Für den Fall, dass schlechtes Wetter den Kindergartentag an der frischen Luft verhindert, soll ein beheizter Bauwagen als Alternative genutzt werden. Bei extremer Witterung steht der HHO zufolge zudem ein Schutzraum″ in der benachbarten Petrusgemeinde bereit. Dieser soll auch als Speiseraum dienen.

Die Eröffnung des Waldkindergartens ist für Anfang September geplant. Die Leitung übernimmt Nicole Wilhelm. Noch sind Plätze frei: Über die Internetseite der Stadt Osnabrück können Kinder angemeldet werden. Interessierte Eltern können sich direkt bei Nicole Wilhelm per Telefon unter 0151 18032875 oder E-Mail an n.wilhelm@ os-hho.de über das Angebot informieren.

Bildtext:
Bislang gab es nur in Sutthausen einen Waldkindergarten in Osnabrück. (Archivbild)
Foto:
Hildegard Wekenborg-Placke
Autor:
Christopher Bredow


Anfang der Liste Ende der Liste