User Online: 1 | Timeout: 06:52Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Seriöse ethische Debatte führen
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zum Artikel Stürzt das Denkmal Calmeyer? (Ausgabe vom 2. Mai).

„, Den Widerständler mit der weißen Weste, den Calmeyers Kritiker suchen, den gibt es nicht′, so zitiert die NOZ [...] Mathias Middelberg. Und die Geschwister Scholl? Kennt Herr Middelberg nicht deren Schicksal? Oder Dietrich Bonhoeffer? Oder Martin Niemöller? Nie von den Folterverhören im Gestapokeller gehört oder von den Widerstandskämpfern, die durch Stolpersteine geehrt werden?

Calmeyers Wirken wird häufig auf die paradoxale Formel gebracht, er habe töten müssen, um retten zu können. Aber ist es richtig, die nach Tausenden zählenden Opfer gewissermaßen als Kollateralschäden der , guten Tat′ abzutun? Und ist es richtig, die Schlikkervilla nach ihm zu benennen? Was sollen die Nachfahren der Opfer denken, wenn sie beim Besuch unserer Stadt feststellen müssen, dass ausgerechnet das damalige , Adolf-Hitler-Haus′ jetzt den Namen desjenigen trägt, der ihre Familienangehörigen wissentlich der , Endlösung′ ausgeliefert hat?

Wäre es nicht erforderlich, vor einer solchen Namensgebung eine seriöse ethische Debatte zu der Frage zu führen, ob Tötung und Rettung gegeneinander aufgerechnet werden können und dies am besten öffentlich und nicht im Kreis , handverlesener Experten′? Und wäre es nicht auch ethisch geboten, die Söhne der Femma Flijsman-Saaleps einmal offiziell nach Osnabrück einzuladen? Ist es nicht schäbig, sie als , moralinsaure′ Störenfriede hinzustellen, wie kürzlich in einem Leserbrief stand?

Hartmut Böhm
Osnabrück

Bildtext:
Calmeyer in der Nachkriegszeit.
Foto:
Sammlung Niebaum
Autor:
Hartmut Böhm


Anfang der Liste Ende der Liste