User Online: 1 | Timeout: 21:49Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Es geht um die Artenvielfalt
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zu Klimawandel und Biodiversität, u. a. zum Artikel Wirtschaftsforum warnt vor Klimarisiken″ (Ausgabe vom 16. Januar).

Seit Längerem wird in der Neuen Osnabrücker Zeitung immer mal wieder der Klimawandel thematisiert, und das ist gut so. Dabei bleibt aber völlig auf der Strecke, dass es ein anderes, nicht minder schwerwiegendes Problem gibt, welches weltweit zu spüren ist und mindestens ebenso katastrophale Auswirkungen haben wird: der Rückgang der biologischen Vielfalt, auch Biodiversität genannt, welche die Vielfalt der Arten, die genetische Vielfalt und die Vielfalt der Lebensräume umfasst.

Daran wird sich auch durch Hochfahren der sogenannten erneuerbaren Energien nichts ändern, vor allem dann nicht, wenn dafür die rechtlichen Bestimmungen zum Artenschutz gelockert, sprich: verwässert werden. Dabei gäbe es zahlreiche Maßnahmen, die sowohl dem Schutz des Klimas als auch dem Schutz der biologischen Vielfalt dienlich wären, wie zum Beispiel konsequenter Schutz der letzten intakten und Renaturierung bereits geschädigter Moore (vor allem Hochmoore), Renaturierung ausgebauter Fließgewässer und ihrer Auen, Erhaltung und Wiederherstellung von Feuchtgrünland, Absenkung der Viehbestände auf ein Maß, welches den Import von Futter (vor allem Soja) aus Übersee und damit die weitere Zerstörung von Regenwäldern erübrigen würde etc. Mit solchen Maßnahmen ließe sich eine große Menge CO2 einsparen. Dafür konsequenter als bisher einzutreten, würde ich mir gerade auch von der Bewegung , Fridays for Future′ wünschen. [...] ″

Prof. Dr. Herbert Zucchi
Osnabrück
Autor:
Prof. Dr. Herbert Zucchi


Anfang der Liste Ende der Liste