User Online: 1 | Timeout: 07:04Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
„Moskauer Circus″ gastiert in Osnabrück
Zwischenüberschrift:
Internationale Artisten aus sechs Ländern und eine Raubtiernummer
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück Fliegende Menschen unter der Zirkuskuppel und seltene weiße Raubtiere präsentiert der Moskauer Circus″ kommende Woche in der Halle Gartlage.

Der Zirkus zeigt nach eigenen Angaben unter anderem Hand- und Luftakrobatik, einen Spiderman″, der an der Manegendecke in einer Höhe von 13 Metern von einer Schlaufe zu nächsten springt und eine Raubtier-Nummer. Der aus Deutschland stammende Raubtierflüsterer″ Robano Kübler spielt bei der Vorstellung der Ankündigung zufolge mit seiner Tigergruppe. Kübler sucht demnach bewusst die Nähe zu seinen Tieren und präsentiere die Tiger hautnah und einfühlsam.

Der Zirkus verspricht eine moderne und abwechslungsreiche Show mit perfekter Kombination aus virtuoser Akrobatik, klassischer Grazie, atemberaubenden Stunts, extravaganter Magie und ganz viel Humor″.

Die Tonito-Familie aus Spanien zeigt zum Beispiel eine Trampolin-Nummer mit vielen Sprüngen und dem dreifachen Salto mortale unter der Zirkuskuppel. Diese Darbietung wurde beim Internationalen Zirkusfestival mit Bronze ausgezeichnet. Auch weitere Künstler heimsten Preise ein und wollen das Osnabrücker Publikum zum Staunen bringen.

Das Zwei-Stunden-Programm des Moskauer Circus″ heißt one world united″, also eine Welt vereint″. Der Zirkus möchte so nach eigenen Angaben zeigen, dass Artisten aus sechs verschiedenen Ländern (Brasilien, Deutschland, Russland, Tschechische Republik, Irland und Spanien) ohne Vorurteile und Angst zusammen arbeiten und leben können.

Von Mittwoch, 3. Oktober, bis Sonntag, 7. Oktober, gastiert der Moskauer Circus″ auf dem Gelände der Halle Gartlage in Osnabrück. Die Vorstellungen beginnen von Mittwoch bis Samstag jeweils um 16 und um 19.30 Uhr. Am Sonntag findet nur eine Vorstellung um 14 Uhr statt. Karten gibt es an der Abendkasse, in den Geschäftsstellen unserer Zeitung oder im Internet auf reservix.de.

Bildtext:
Viel Kraft braucht dieser Artist des Moskauer Circus″ an den Strapaten, also von der Manegendecke hängenden Bändern.
Foto:
circus-online.de/ Friedrich Klawiter
Autor:
jana


Anfang der Liste Ende der Liste