User Online: 1 | Timeout: 16:49Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Zeltaufbau hat begonnen: Circus Krone gastiert an der Halle Gartlage
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
OSNABRÜCK Ab kommendem Mittwoch gastiert der Circus Krone eine Woche lang an der Halle Gartlage in Osnabrück. Bereits am Freitag begann der Aufbau des mit einer Grundfläche von rund 3000 Quadratmetern größten reisenden Zirkuszeltes der Welt. Rund 60 Arbeiter sind an der Errichtung des Zeltes beteiligt. Am Freitag traf ein sogenanntes Vorkommando ein, um die vier 22 Meter hohen Hauptmasten samt den charakteristischen Kronen zu installieren, Anker zu schlagen und das Gelände rund um die Halle Gartlage zu vermessen. Einen Tag vor der Premiere werden dann die Zeltplanen hochgezogen und Sturm- und Rondellstangen angebracht, damit das Zelt extremem Wetter standhält. Der Aufbau des 3400 Zuschauer fassenden Spielzeltes Chapiteau″ ist ein logistischer Kraftakt. Daher werde im Voraus alles bis ins kleinste Detail geplant . „ Organisatorisch sind wir alles andere als ein Zirkus″, sagt Harald Ortlepp vom Tourneebüro des Circus Krone. 54 Artisten, Tierlehrer und Clowns sowie zahlreiche Tiere müssen untergebracht werden. Mit dem Areal an der Halle Gartlage sind er und seine Kollegen sehr zufrieden: In anderen Städten gibt es oft keine zusammenhängenden Flächen in dieser Größenordnung. Da können wir dann nur das Spielzelt aufbauen und müssen unsere Unterkünfte etwas außerhalb errichten.″ Das Programm Evolution″ biete eine Mischung aus klassischer Zirkuskunst und moderner Show. Vom 4. bis zum 10. Juli gastiert der Circus Krone an der Halle Gartlage. In dieser Zeit finden mit Ausnahme des letzten Spieltages (nur 15.30 Uhr) täglich jeweils eine Nachmittags- und eine Abendvorstellung statt. Der Krone-Zoo ist nach eigenen Angaben zudem am Premierentag von 10 bis 13 Uhr kostenlos geöffnet.
Foto:
Swaantje Hehmann
Autor:
khl


Anfang der Liste Ende der Liste