User Online: 3 | Timeout: 20:01Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Unterwegs mit dem ADFC
Zwischenüberschrift:
Weitere Radtouren am Wochenende
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück Weitere Radtouren kündigt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) für das kommende Wochenende an.

Happy Weekend die nette Einsteigertour für Gleichgesinnte″: So lautet das Motto für einen 27 Kilometer langen Ausflug am Freitag, 15. Juni. Abfahrt ist um 17.30 Uhr vor dem ADFC-Infoladen an der Großen Gildewart 14. Es soll zwischen 14 und 18 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Der Moderateste soll das Tempo bestimmen. Bei schönem Wetter ist eine Einkehr in einem Biergarten möglich. Die Rückkehr ist für 20.30 Uhr geplant.

Mit Sonnenschein zum Nassen Dreieck″ heißt es am Samstag, 16. Juni. Um 10 Uhr geht es am ADFC-Infoladen los zu einer 90 Kilometer langen Fahrt durch das nördliche Münsterland nach Hörstel zum Nassen Dreieck. Dort ist eine Einkehr geplant. Zurück geht es über Ibbenbüren. Es sollen pro Stunde bis zu 20 Kilometer zurückgelegt werden. Die Rückkehr ist für 18 Uhr vorgesehen.

Holtkamps Deele″ heißt eine 60 Kilometer lange Tour am Sonntag, 17. Juni. Abfahrt ist um 11.30 Uhr vor dem ADFC-Infoladen. Von dort geht es auf kleinen verkehrsarmen Wegen über Velpe, Laggenbeck, Ibbenbüren. Es ist eine Einkehr auf einem Bauernhof vorgesehen. Es sollen bis zu 20 Kilometer pro Stunde gefahren werden.

Ausblick auf die kommende Woche: Am Montag, 18. Juni, beginnt um 16.30 Uhr vor dem ADFC-Infoladen die Mut-Tour 2018″: Wir treffen die Teilnehmer der diesjährigen Mut-Tour, die in Bad Essen zeitgleich auf sechs Tandems starten, in Schledehausen bei einem Begrüßungseis. Wir fahren dann gemeinsam zurück nach Osnabrück.″ Die Strecke ist 30 Kilometer lang. Es sollen pro Stunde bis zu 15 Kilometer zurückgelegt werden. Der ADFC empfiehlt für die Teilnahme eine gesunde Grundkondition für den Fahrer und eine Gangschaltung für das Fahrrad.

Weitere Informationen auch zu anderen Aktivitäten erteilt der ADFC auf der Seite adfc-osnabrueck.de.
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste