User Online: 1 | Timeout: 03:01Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Mit der Hafenbahn zum Kaffeeklatsch
Zwischenüberschrift:
Dampflokfreunde laden zum Anheizertag am Piesberg – Volles Programm am Sonntag
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Die Osnabrücker Dampflokfreunde veranstalten am Sonntag, 3. Juni, von 10 bis 17 Uhr am Piesberger Zechenbahnhof einen Tag der offenen Tür″

Osnabrück. Der Anheizertag″ biete einen besonderen Einblick in die Aktivitäten des Vereins, heißt es in der Ankündigung. Dampflokaufarbeitung, Wagenunterhaltung, betriebliche und technische Abläufe sowie eisenbahnspezifische Zusammenhänge: Alles das wollen Vereinsmitglieder in Ruhe dem interessierten Publikum erklären. Im Mittelpunkt stehen die Aufarbeitung der als Schinkellok bekannten Dampflokomotive 41 052″ und die Möglichkeit, dieses Projekt aktiv als Förderer („ Anheizer″) zu unterstützen.

Ganz neue Eindrücke

Aber auch an alle, die einmal mit einem kleinen Zug gemütlich fahren wollen (oder technisch nicht so interessiert sind) denken die Dampflokfreunde: Besucher können mit der Hafenbahn in Richtung Coffee Perfect fahren, können dort bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen verweilen und dann wieder mit dem Zug zum Piesberg zurückzufahren.

Der Zug verkehrt stündlich von 10.30 bis 16.30 Uhr ab Bahnsteig Zechenbahnhof, ab Coffee Perfect von 11 bis 17 Uhr. Die Zugfahrt mit den alten Personenwagen dauert jeweils circa 15 Minuten, und Reisende können von der Schienenseite″ her ganz andere Eindrücke erleben, die sonst so nicht zu sehen sind. Die Zugfahrt kostet für Erwachsene 4 und Kinder 3 Euro, Familienkarte 10 Euro (2 Erwachsene/ 2 Kinder). Am Piesberg ist das Bahnhofscafé geöffnet. Auch wird es die beliebten Lokmitfahrten in Richtung Eversburg geben (pro Person 2 Euro).

Fahrkarten sind am Sonntag auf dem Gelände des Zechenbahnhofs am Piesberg in der Fahrkartenausgabe/ Information oder beim Zugbegleitpersonal erhältlich. Ebenfalls sind am 3. Juni im Rahmen der Präsentation Picknick auf der Baustelle Die neuen Projekte am Piesberg″ alle anderen Einrichtungen wie das Gesellschaftshaus und das Industriemuseum geöffnet. Die Feldbahn fährt zum Südstieg. Von 15 bis 17 Uhr öffnet das Piesberger Gesellschaftshaus den Ideen-Waggon Vosslinke. Dieser wird zurzeit restauriert, und hier werden Ideen gesponnen, wie sich der riesige Platz Fuchskuhle″ entwickeln könnte. Das Sonntagscafé hat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Tanzbegeisterte können ab 14.30 Uhr beim Lindy-Hop-Workshop den Swingtanz erlernen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Ab 15.30 Uhr wird dann geswingt beim Lindy Hop Teadance″.

Bildtext:
Der Kessel der Dampflok 41 052 wird derzeit aufgearbeitet.
Foto:
Osnabrücker Dampflokfreunde
Autor:
pm


Anfang der Liste Ende der Liste