User Online: 1 | Timeout: 00:56Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
„Laga-Familie″ gesucht
Zwischenüberschrift:
Neue-OZ-Aktion: Dauerkarten für die Gartenschau zu gewinnen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Bad Iburg. Am 18. April eröffnet in Bad Iburg die Landesgartenschau, die bis Mitte Oktober mehr als 500 000 Besucher anlocken soll. Die Neue OZ sucht die Laga-Familie″, die in den nächsten sechs Monaten regelmäßig auf dem Gelände unterwegs sein möchte und über deren Erlebnisse und Erfahrungen wir in der Tageszeitung und im Internet berichten wollen.

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es Tausende in der Region Osnabrück gibt, die immer wieder die Landesgartenschau ansteuern werden. Bis Ende März wurden bereits mehr als 4500 Dauerkarten verkauft und damit die Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen. Auch unsere Laga-Familie″ wird zum Kreis derjenigen gehören, die ein solches Ticket besitzen. In Kooperation mit der Landesgartenschau statten wir die Mitglieder der Mehrgenerationenfamilie mit Dauerkarten aus, die für Erwachsene regulär 120 Euro kosten.

Wenn Sie also Fans schöner Gärten sind, sich für Pflanzen und Kultur interessieren und ihre Freizeit am liebsten draußen verbringen, wenn Sie Lust auf Neues haben und kommunikativ sind, dann bewerben Sie sich jetzt. Schreiben Sie bis kommenden Montag, 9. April, eine E-Mail an die Adresse bad-iburg@ noz.de und schildern Sie uns in wenigen Sätzen, warum Sie die Laga-Familie″ sein möchten. Aus den eingehenden Bewerbungen wählt die Redaktion die Gewinnerfamilie aus.

Teilnahmebedingungen: Die Laga-Familie soll aus mindestens drei Generationen bestehen aus Eltern, ihren Kindern sowie Oma und Opa zum Beispiel. Bewerben können sich selbstverständlich auch Familien, die nicht dem klassischen Modell entsprechen. Alle Mitglieder der Gewinnerfamilie erhalten kostenlos eine Dauerkarte, die beliebig oft zum Besuch der Landesgartenschau berechtigt. Wichtig: Die Laga-Familie″ erklärt sich bereit, dass ein Reporter der Neuen OZ sie nach Absprache begleitet, um mit Texten, Fotos und Videos zu berichten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der NOZ Medien und deren Angehörige dürfen an der Aktion nicht teilnehmen.

Teilnahme per E-Mail an bad-iburg@ noz.de, Einsendeschluss: Montag, 9. April, 18 Uhr.

Bildtext:
Rosalotta freut sich darauf, mit der Laga-Familie über den Baumwipfelpfad zu spazieren.
Foto:
Laga/ Imma Schmidt
Autor:
jan


Anfang der Liste Ende der Liste