User Online: 1 | Timeout: 22:37Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Überschrift:
Schützenstraße nach Wasserrohrbruch gesperrt
Zwischenüberschrift:
Fahrbahn unterspült – Busumleitung
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Schützenstraße bleibt nach dem Wasserrohrbruch im Abschnitt zwischen Mittelburgstraße und Tannenburgstraße bis Freitag voll gesperrt. Der Schaden an der Hauptversorgungsleitung mit 30 Zentimeter Durchmesser war in der Nacht zu Mittwoch gegen 3 Uhr aufgetreten. Die betroffenen Anwohner werden über einen Wasserwagen vor Ort versorgt.

Die genaue Ursache für den Rohrbruch ist noch unklar, die SWO Netz GmbH arbeitete am Mittwoch an der Behebung des Schadens. Die betroffenen Anwohner sollten im Laufe des Nachmittags ans Wassernetz angeschlossen werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke.

Aufgrund des starken Wasseraustritts und der damit verbundenen Fahrbahnunterspülung werden weitere Arbeiten für die Fahrbahn- und Deckensanierung notwendig. Allerdings verschiebt die SWO Netz GmbH die zunächst vorgesehene kurzfristige Errichtung eines neuen Kanalhausanschlusses in dem betroffenen Bereich aufgrund des bevorstehenden Heimspiels des VfL Osnabrück gegen Preußen Münster am kommenden Sonntag, 18. März.

Von der Vollsperrung ist auch der Busverkehr betroffen: Die trotz des Warnstreiks fahrenden Busse der Linien 11, R11, 12 und 13 fuhren in beide Richtungen eine Umleitung über Tannenburgstraße und Oststraße weiter zur Buerschen Straße. Die Haltestelle Rosenburg″ entfällt für diese Linien ersatzlos und kann nur durch die Busse der Linien 91 und 92 bedient werden.

Bildtext:
Die Schützenstraße bleibt nach dem Wasserrohrbruch im Abschnitt zwischen Mittelburgstraße und Tannenburgstraße vorerst voll gesperrt.
Foto:
Stadt Osnabrück
Autor:
dpa, pm


Anfang der Liste Ende der Liste