User Online: 3 | Timeout: 08:58Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Hochhäuser hier unpassend
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
An die Redaktion des Osnabrücker Tageblattes. Aus dem " OT" habe ich ersehen, daß die Bürgervereine die Presse über ihre Stellung hinsichtlich der beabsichtigten Bauvorhaben der drei Hochhäuser am Lotter Kirchweg und des Studentenwohnheimes am Westerberg informierten. Aus meinem Bekanntenkreis habe ich nun gehört, und ich bin auch selbst der Auffassung, daß es recht unpassend ist, ausgerechnet am Lotter Kirchweg, in einer Gartengegend mit Einfamilienhäusern, Hochhäuser von 50 Meter Höhe zu errichten. Jeder sonntägliche Besucher, der bisher mit Wohlgefallen sich die Gärten und Häuser angesehen hat, fühlt sich im Schatten dieser Hochhäuser von der Wucht solcher Betonklötze erdrückt. In so einem Ausflugs-, Wander- und Erholungsgebiet sollte man solche Zeichen moderner Baukunst nicht errichten. Solche Wohnsilos ziehen einen Verkehr an, der in einem solchen Gebiet nicht wünschenswert ist. Mein Freundeskreis und ich bitten daher die Stadtväter, doch noch einmal das Projekt zuüberprüfen. Vielleicht findet sich eine bessere Lösung. Dasselbe gilt auch für das geplante Studentenwohnheim am Westerberg. Nichts gegen Studentenwohnheime. Sie müssen in der heutigen Zeit sogar gebaut werden, aber nicht gerade auf den letzten noch freien Flächen des Westerberges, der infolge seiner Randbebauung schon so viel freies Blickfeld hat abgeben müssen. Findet sich kein anderer Platz, auch wenn er etwas von der Ingenieurschule entfernt sein sollte?
Mit freundlichem Gruß
Osnabrück Hans Rosenbohm
Autor:
Hans Rosenbohm


Anfang der Liste Ende der Liste