User Online: 2 | Timeout: 09:54Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Die Neue Tagespost feiert die abgeschlossenen Umgestaltungsarbeiten auf den Wällen, die ihrer Meinung nach notwendig waren. Sie stimmt mit den Fachleuten und den " fortschrittlich gesinnten Osnabrückern" überein, dass Tradition und Fortschritt eine Symbiose eingehen müssen, um dem steigenden modernen Verkehr Herr zu werden. Auch wenn es anfangs " böse aussah und alten besorgten Osnabrückern Bedenken kamen", so schnell " verlöschten wieder alle Diskussionen schnell". Selbst der Vorsitzende desältesten Bürgervereins erklärte nach anfänglicher Skepsis, dass die Osnabrücker " Mut zum Fortschritt" haben müßten. Immerhin - so eine Baubilanz der NTP - sei die Stadt noch recht schonend mit den Wallanlagen umgegangen und hätte nur das absolut Notwendigste an Bäumen und Grünanlagen dem Verkehr geopfert. Stattdessen würden in Zukunft fast noch mehr Bäume und an Grünflächen an den Wällen und Plätzen angepflanzt und geschaffen, als das das bisher der Fall gewesen wäre. Die Neue Tagespost zieht deshalb auch folgendes Resümee:
" Heute darf festgestellt werden: Die Vernunft hat hier gesiegt, nicht der Verkehr. Das lässt sich leicht aus dem neuen Gesicht der Wälle ablesen. Die Vernunft gebietet, dem Verkehr zu geben, was ihm als Wirtschaftsfaktor gebührt, und die Vernunft befiehlt uns, das Schöne zu hüten. Beides ist hier geschehen. Hätten wir doch in früheren Jahren schon etwas mehr Mut gehabt, und hätten die Verantwortlichen sich früher schon so sehr die Köpfe zerbrochen wie diesesmal, um die beste Lösung zu finden. Wir würden nicht mehr so viel Schwierigkeiten auf unseren Straßen haben....".
Überschrift:
Tradition und Fortschritt auf dem Wall
Artikel:
Kleinbild


Anfang der Liste Ende der Liste