User Online: 1 | Timeout: 12:49Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Unter den Arkaden des Neustädter Turmes
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Unter den Arkaden des Neustädter Turmes

Vor einigen Monaten beschlossen die Osnabrücker Stadtväter: die Neustadt soll ihr historisches Wahrzeichen, den Neustädter Turm, behalten, auch wenn er in die Fluchtlinie des neuen Stadtrings hineinragt. Die zur Restaurierung des alten Wehrturmes erforderlichen Mittel wurden bereitgestellt, der angebaute Luftschutzbunker wurde mit Preßlufthämmern zerbröckelt, und jetzt zeichnet sich langsam das neue Bild des alten Turmes ab, der in seinem " Erdgeschoß" einen Arkadengang erhält und mit einem spitzen Dach " behütet" werden soll.
Der Neustädter Turm hat sein Aussehen schon jetzt erheblich verändert, und wenn die Restaurierungsarbeiten in einigen Wochen abgeschlossen sind, wird er sicherlich ein Schmuckstück der an historischen Bauwerken nicht besonders reichen Neustadt sein. Wie unsere Bilder zeigen, ist das Problem der Durchführung des Gehsteiges durch insgesamt vier große Rundbögen gelöst worden, von denen zwei der Fahrbahn zugewandt sind, während die beiden anderen den eigentlichen Arkadengang bilden.
Der Neustädter Turm ragt erfreulicherweise nur so weit in die Fluchtlinie des zukünftigen Stadtrings hinein, daß die Fahrbahn ohne Einengung an ihm vorbeigeführt werden kann. Lediglich die Fußgänger müssen eine kleine " Beschneidung" der Gehwegbreite auf sich nehmen, die unter dem Neustädter Turm auf etwa zwei Meter zusammenschmilzt. Aber dafür werden sie durch die Tatsache entschädigt, daß sie " durch die Jahrhunderte" einer historischen Tradition schreiten, die sich in diesem Bauwerk dokumentiert. hr
Aufnahmen: Harms


Anfang der Liste Ende der Liste