User Online: 1 | Timeout: 17:06Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Aus dem Außenbecken wird wohl nichts
Zwischenüberschrift:
Schinkelbad: Frühere Überlegungen passen der Bäderverwaltung nicht mehr ins Konzept
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:

Eigentlich s ollte d as S chinkelbad e in n eues A ußenbecken b ekommen, weil d as F reibad W ellmannsbrücke g eschlossen w urde: So w ird e s i m O snabrücker B aderkonzept a ls S tandort-O ptimierung s kizziert. D och a us d em A ußenbecken w ird w ohl n ichts. M ehrere P robleme d urchkreuzten d ie P lanung, sagt R oland K ettler v on d er B äderverwaltung.

D as F reibad W ellmannsbrücke w urde g eschlossen, weil e s n icht m ehr z eitgemäß w ar. " Die g anze A nlage h ätte a us-, umgebaut u nd s aniert w erden m üssen. D as n ötige G eld d afür s tand a ber n icht z ur V erfügung", berichtet R oland K ettler, der G eschäftsbereichsleiter B äder d er S tadtwerke O snabrück.

U m d ie L ücke z u f üllen, die d as F reibad W ellmannsbrücke h interließ, wurde e ine A ufwertung d es S chinkelbades i n A ussicht g estellt. E s s ollte z um K ombi-B ad m it H allen- und F reibecken a usgebaut w erden.

M ehrere E ntwürfe f ür d ie n eue A nlage w urden a usgearbeitet. E in S chwimmkanal n ach d raußen e xistierte b ereits, nur d as B ecken s elber f ehlte. A rchitekten e ntwickelten v erschiedene K onzepte z ur G estaltung d es F reigeländes. B ecken f ür S chwimmer, Nichtschwimmer u nd e ventuell f ür K leinkinder s ollte e s g eben.

DAS S CHINKELBAD a ls G esundheitsbad: Die I dee v on e inem A ußenbecken p asst n icht s o r echt i ns K onzept. F oto: Michael H ehmann

E in B efund d es T ÜV N ord m achte s chließlich e inen S trich d urch d ie R echnung: Die L ärmbelästigung d er k onzipierten A nlagen s ei f ür d as u mliegende W ohngebiet z u g roß, befanden d ie F achleute. E in S challschutz w ar v onnö-t cn. K ettler b emerkt d azu: " In d em M oment, in d em w ir m it d er e ndgültigen P lanung u nd d em B au b eginnen, müssten w ir u ns a lso a uch i ntensiv G edanken g egen d ie Ü berbelastung d urch d en L ärm m achen." Ein w eiteres P roblem f ür S chinkel s tellt n ach M einung K ettlers d ie d erzeitige V ielfalt i m F reizeitangebot d ar: " Seit d er S anierung d es M oskau-B ades h aben w ir f ür O snabrück e in H aupt-F relbad m it e iner s ehr g roßen A uslastung", gibt d er G eschäftsbereichsleiter B äder z u b edenken. " Die A nsprüche a n F reibäder h aben s ich i n d en l etzten J ahren v erändert."

Dementsprechend s oll d as P rofil d es S chinkelbades n un a ngepasst w erden. A ktuelle Ü berlegung: Mit d er e ndgültigen G estaltung d es A ußenbereichs a m S chinkelbad s oll e rst n ach d em E nde d er A rbeiten a m N ettebad b egonnen w erden. " Ein g roßes F reibad, wie e s e igentlich f ür S chinkel g eplant w ar, lässt s ich h eute a uf j eden F all n icht m ehr r ealisieren", berichtet K ettler. " Wir s uchen a ber n ach e iner z ielgruppengerechten L ösung."

Der g eplante U mbau z um G esundheitsbad i n S chinkel g eht u nterdessen v oran. D abei s ollen v or a llem d ie I nteressen d er ä lteren O snabrücker b erücksichtigt w erden.

Z wei g roße A bschnitte w urden b ereits u mgesetzt: " Die U mkleidebereiche f ür d ie S chwimmhallen w urden a ls e rster S chritt n eu g estaltet", berichtet K ettler. " Und d er f rühere g astronomische B ereich i st j etzt e in Z entrum f ür G esundheit u nd P hysiotherapie m it b ehindertengerechter E rschließung."

Der W arm- und K altbadebereich i st z udem d urch v erschiedene T arife g etrennt, die W armwasserbecken s ind j etzt l eichter z u e rreichen. E in n ächster S chritt s oll d ie S anierung d er D achfläche a uf d er S chwimmhalle s ein.

D as B äderkonzept

Z ur S ache: Für j ede Z ielgruppe d as p assende A ngebot

1 995 l egte d ie S tadt e in K onzept z ur U mstrukturierung d er O snabrücker B äder v or. D rei S chwimmbäder m it v erschiedenen S chwerpunkten a n S telle e ines g emischten P rogramms i n v ielen B ecken, das w ar d er P lan. D as M oskaubad i n d er W üste s tellt j etzt d as H aupt-F reibad d er S tadt d ar, das N ettebad s oll n ach s einer F ertigstellung a ls S purt- und S paßbad d ienen, das S chinkelbad a ls Z entrum f ür G esundheitsbewusste.

D as Z iel d abei: Die u nterschiedlichen Z ielgruppen s ollen b esser b etreut w erden, für j ede A ltersgruppe s oll e in A ngebot b estehen. D as K onzept s tützt s ich a uf e ine G ästebefragung i n d en B ädern: Demnach w ünschen s ich d ie O snabrücker e in F reizeit- und S paßbad, aber a uch d en G esundheitsbereich w ollen s ie n icht v ermissen. D eshalb w erden d ie d rei g roßen S tandorte n un m it' unterschiedlichen S chwerpunkten g estaltet. D as P ottgrabenbad u nd d as F reibad W ellmannsbrücke w urden i m R ahmen d es K onzepts b ereits g eschlossen. D as N iedersachsenbad w ird m it d er F ertigstellung d es N ettebads s chließen, voraussichtlich z um J ahreswechsel. I m S chinkelbad s ind b ereits e inige g eplante V eränderungen r ealisiert w orden. D ie A ußenanlage d ort s oll n ach d em E nde d er A rbeit a m N ettebad i n A ngriffgenommen w erden.

Autor:
Claudia Kolbeck


Anfang der Liste Ende der Liste