User Online: 4 | Timeout: 08:31Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Weiß träumen und grau aufwachen
Zwischenüberschrift:
Nur alle zehn bis 20 Jahre können die Osnabrücker weiße Weihnacht feiern
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Ach, hätten sie nicht noch zwei Tage warten können, Frau Holte oder Petrus oder wer auch Immer im Verdacht steht, die Federbetten über dem Himmel von Osnabrück auszuschütteln? Kurze 48 Stunden später, dann hätten wir weiße Weihnachten wie vor vier Jahren gehabt. Es soll, mal wieder, wohl nicht sein.

Heiligabend 2000. Die Osnabrücker trauten ihren Augen nicht, als pünktlich zur Bescherung der Schneefall einsetzte. Am Tag drauf hielt es niemanden am Weihnachtsbaum, alle wollten raus, die weiße Pracht genießen. Stolze elf Zentimeter Schnee lagen.

Alle zehn Jahre, mal ein paar mehr, mal weniger, können sich die Osnabrücker über weiße Weihnacht freuen. Ein Blick in die Statistik zeigt das Jahr 1956, dann 1962 mit sieben Zentimetern bei knackiger Kälte, 1969 wurden sechs Schnee-Zentimeter gemessen. Dann eine Pause bis 1986: Neun Zentimeter am 2. Weihnachtstag, die Schlitten konnten rausgeholt werden. Zehn Jahre später immerhin ein Hauch von Weiß bei knackiger Kälte und dann eben das Weiße-Weihnachts-Fest 2000.

Schnee oder nicht Schnee: In diesem Jahr nicht einmal eine Frage: Von heute an steigen die Temperaturen, Regen und sieben Grad bescheren uns die Tiefs Gerta und Heidrun.

Nur gestern Morgen, 48 Stunden zu früh, ein Hauch von weißer Weihnachtsstimmung. Schnee und Winterstimmung zerflossen dann aber zusehends. Und weil es ohne nicht geht: In jeden Schneeartikel gehört das berühmte Lied von Bing Crosby " I' m dreaming oft a white christmas" (Ich träum von einer weißen Weihnacht). Träumen darf man als Osnabrücker ja noch, in Erfüllung geht der Schnee-Wunsch aber nur alle zehn bis 20 Jahre. Super-Schade.

AM 1. WEIHNACHTSTAC 2000 hielt es kaum jemanden im Haus. Nachdem seit Heiligabend elf Zentimeter Schnee gefallen waren erlebte der Schinkelberg einen Rodler-Ansturm.Fotos: Klaus Lindemann (Archiv
Autor:
Beate Dammermann


Anfang der Liste Ende der Liste