User Online: 2 | Timeout: 19:43Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Die Anzeigetafeln funktionieren wieder
Zwischenüberschrift:
Für die Stadtbusse am Neumarkt - Testphase der neuen Programmversion abgeschlossen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück (Eb.) Fehlerhafte Angaben auf den Anzeigetafeln für den Stadtbusverkehr am Neumarkt hatten in den vergangenen Wochen wiederholt für Unmut unter den Fahrgästen gesorgt. Jetzt scheint das Problem behoben zu sein.

Die Stadtwerke teilten gestern mit, dass die Aufkleber " Testbetrieb - Zeitabweichungen möglich" von den elektronischen Anzeigen am Neumarkt und den Stelen im Stadtgebiet entfernt werden. Der Lieferant des rechnergesteuerten Betriebsleitsystems (RBl.) hat seine Nachbesserungen vorgenommen und die Softwareanpassung abgeschlossen. Vor etwa vier Wochen haben die Stadtwerke Osnabrück gemeinsam mit dem Softwarehersteller die bestehende Software zur Steuerung der elektronischen Fahrplaninformation an den zentralen Haltestellen im Stadtgebiet durch eine neue Fassung ersetzt. Hierzu musste der Großrechner, der im Hintergrund die Fahrzeugdaten und Ampelsteuerungsdaten sammelt und verarbeitet, mit neuer Software bestückt werden. " Während des Testbetriebes konnte es gelegentlich zu Abweichungen in der Darstellung der Abfahrtzeiten kommen", so Wolfgang Strünkmann, Leiter des Verkehrsbetriebes.

" Mit der Anpassung der neuen Software haben wir nun wieder eine zuverlässige Anzeige an den Knotenpunkten im Osnabrücker Nahverkehr", so Strünkmann weiter. Nach wie vor wird es jedoch Fahrten geben, die mit einem Fragezeichen versehen sind. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge aus der Region, die zurzeit noch nicht mit den erforderlichen Rechnern im Fahrzeug ausgestattet sind. Hier hilft der Blick in die Fahrplanaushänge weiter.
Autor:
Eb.


Anfang der Liste Ende der Liste