User Online: 2 | Timeout: 17:01Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Mitten im Grünen und doch ganz nah an der Altstadt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Willkommen mitten im Leben" - so begrüßt das Wohnstift am Westerberg die Besucher der eigenen Homepage. Die Pflegeeinrichtung steht in einer der schönsten Wohnlagen Osnabrücks. " Mitten im Grünen und doch nur wenige Minuten von der Altstadt mit ihren attraktiven Geschäften, Cafes, Restaurants und Wochenmärkten entfernt." Neben Betreutem Wohnen, Pflegewohnen und Kurzzeitpflege sieht das Konzept des Diakonie-Wohnstifts an der Bergstraße auch Konzerte, Vorträge, Ausflüge und Gottesdienste in der hauseigenen Kapelle vor. Auch gemeinsame Urlaube stehen auf dem Programm. " Komfortable Ein-bis Dreizimmerwohnungen zwischen 37 und 71 Quadratmetern stehen zur Verfügung. Zur Ausstattung gehören eine komplett eingerichtete Küche, ein Bad mit Dusche, ein Balkon oder eine Terrasse sowie ein eigenes Telefon, ein Hausnotruf und Kabelfernsehen", preist die Wohnstiftleitung im Internet die Vorzüge des Hauses. Außerdem sorgten lichtdurchflutete Gänge für ein angenehmes Ambiente. Die Einrichtung in direkter Nachbarschaft zum Heywinkel-Haus (rechts im Bild) bietet 83 Pflegeplätze. Im oberen Bildrand ist noch ein Teil der rückwärtigen Wand des Stadthauses zu erkennen. Auch dieses Bild aus der Serie " Osnabrück aus der Luft betrachtet" ist in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung in der Großen Straße und am Breiten Gang (Nähe Berliner Platz) erhältlich. Ein Bild in der Größe 20x30 cm kostet 12, 50 Euro, ein Abzug im Format 40x60 cm kann für 25 Euro bestellt werden.

(dh)/ Foto: Gert Westdörp
Autor:
dh


Anfang der Liste Ende der Liste