User Online: 1 | Timeout: 22:12Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Im Freien macht es doppelt Spaß
Zwischenüberschrift:
Nettebad eröffnet die Freibadsaison - Letzte Feinarbeiten am Außenbecken
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
FREIBADSAISON IM NETTEBAD: Über eine lange Rampe (im Hintergrund) gelangen die Freibadbesucher in die umgebaute Freibadlandschaft. In der Mitte liegt das neue 25-Meter-Außenschwimmbecken, rechts davon der aus dem alten Bad bekannte Nichtschwimmerbereich. Alle Bekcen sowie das Babybecken in der Mitte sind beheizt. Im Vordergrund befinden sich das runde Ganzjahres-Außenbecken sowie der Saunagarten mit Badeteich (rechts unten).

Foto: Gert Westdorp

Osnabrück (lö) Auch wenn das Wetter nicht immer auf Sommer hoffen lässt: Das Nettebad rüstet sich für die Freibadsaison. Mit einem geänderten Kassensystem soll es einfacher, günstiger und auf jeden Fall auch " actionreicher" werden. Am Mittwoch, 25. Mai, gibt eine " fun & action poolparty" den Startschuss für den Sommer.

" Wir haben viel vor mit den Osnabrückern", kündigt Roland Kettler, Geschäftsbereichsleiter Bäder bei den Stadtwerken, die Freibadsaison an. Letzten Samstag begrüßte das Bad bereits die 100000. Besucherin und will jetzt noch einmal richtig loslegen. Die " fun & action poolparty" am Mittwoch soll im Außen bereich steigen, wo derzeit noch die letzten Arbeiten ausgeführt werden. Von 11 bis 19 Uhr gibt es Wasserspiele und Animation in und auf dem feuchten Nass.

Doch nicht nur Spaß und Aktionen sollen Gäste locken. Auch an anderen Stellen hat sich einiges geändert. Nachdem es mehrfach Probleme mit dem Kassensystem gegeben hat, soll ein einheitlicher Freibad-Tagestarif jetzt für Klarheit sorgen. Kein Chip-Armband, keine Rückbuchung am Ende des Badbesuchs und keinen Ärger mehr mit Aufschlägen bei Zeitüberschreitungen.

Wer in das Freibad will, bekommt für 6, 70 Euro (3, 70 ermäßigt) eine kleine, weiße Tageskarte an der Kasse. Ein Familienticket gibt es für 13, 80 Euro. Damit liegen die Preise unter den Winter-Tarifen. Der " Vier-Stunden-Tarif" entfällt jedoch. Mit dem kleinen Bon aus Papier füttern die Freibadbesucher schließlich einen Automaten und haben nach dem Durchqueren eines Drehkreuzes unbegrenzten Zutritt zum Außen- und Innenbereich.

Das gilt jedoch nicht für alle: Wer einfach nur in dem 50-Meterbecken ein paar Bahnen ziehen möchte, kann nach wie vor ein Chip-Armband für den Zugang in den Innenbereich bekommen. Bei einer Badbenutzung bis zu 90Minuten gibt es dann am Ausgang eine Erstattung auf den Tagespreis. Das 50-Meter-Becken wird allerdings zeitweise in der Mitte geteilt, was in der Vergangenheit oft zu Ärger führte. " Wir haben die Kritik aufgenommen und die Öffnungszeiten der 50-Meter-Bahnen in die neue Broschüre aufgenommen", erklärt Kettler. Die kompletten Bahnen sind werktags von 6.30 Uhr bis 8 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags zusätzlich ab 19 Uhr und am Wochenende von 6.30 bis 22 Uhr für den Badebetrieb geöffnet. Eine Verrechnung am Ende des Badetages gibt es für den Freibadbesucher nicht, denn das kleine Papierticket schlummert seit dem Eintritt im Automaten am Drehkreuz. Raus geht es auch ohne.

Saunagarten jetzt geöffnet

Osnabrück

Der Loma-Saunagarten am Nettebad ist fertig, und kann ab heute von der Allgemeinheit genutzt werden. Die Arbeiten hatten sich auf Grund der schlechten Witterungsbedingungen und der späten Frostperiode im März verzögert. Bereits gestern konnten Bädercard-Kunden während einer Mond-schein-Saunanacht exklusiv die Außenanlagen mit Naturbadeteich testen und Köstlichkeiten vom Grill genießen. Ab 22.30 Uhr war textilfreies Schwimmen im Freizeitbad erlaubt. Am 24. Juni veranstaltet das Nettebad die " Juhannus-Sauna-Nacht" zum finnischen

Fest des Mittsommers. Die Sauna ist dann bis 2 Uhr nachts geöffnet.
Autor:


Anfang der Liste Ende der Liste