User Online: 2 | Timeout: 09:51Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
"Lebensqualität in Hellern sinkt"
Zwischenüberschrift:
Zur Planung für ein Baugebiet am Tulpenpfad in Hellern, Ausgabe 21. Januar.
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Ich bin Anwohner des Hörner Weges in Hellern. Ich bin nach Hellern gezogen bzw. habe hier gebaut, weil ich der Meinung war, zwar in der Stadt leben zu wollen, aber eine sehr gute Lebensqualität hier in Hellern vorzufinden. Jedoch hat man in den letzten Jahren festgestellt, dass diese Qualität immer mehr abnimmt. Der Durchgangsverkehr am Hörner Weg (u.a. starker Berufsverkehr von Holzhausen, Hagen, kommend) ist in den letzten Jahren erheblich angestiegen. In den Hauptverkehrszeiten zwischen 6.30 und 9 Uhr sowie 16 bis 18 Uhr können Kinder den Hörner Weg nur noch mit erhöhter Aufmerksamkeit überqueren und dass, obwohl im Bereich Hörner Weg / Lengericher Landstraße ein Hauptumsteigeplatz für Schulkinder ist.
Befürworter für mehr Bauland im Bereich des Hörner Weges können jetzt zwar sagen, dass für die Straße Westruper Esch / Hörner Weg täglich ein Durchfahrtsverbot von 7 bis 8 Uhr gilt, aber wer hält sich schon daran? Und Kontrollen finden auch nicht statt.
Jetzt soll dort am Tulpenpfad ein Baugebiet entstehen. Dadurch erhöht sich wiederum das Verkehrsaufkommen im Bereich Hörner Weg, und die Lebensqualität wird weiter sinken, obwohl unsere Politiker / Stadträte (CDU / FDP) uns etwas anderes versprochen haben. Aber man kann und darf sich ja im Leben des öfteren " versprechen". Die Politiker / Stadträte wohnen ja nicht in dem Bereich, eher in ruhigen Nebenstraßen. Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass ich in den letzten Jahren ein CDU-Wähler war, dies aber bei den nächsten Wahlen revidieren werde, wie viele andere auch.

Ingo Brinkmann
Hörner Weg
49078 Osnabrück
Autor:
Ingo Brinkmann


Anfang der Liste Ende der Liste