User Online: 1 | Timeout: 03:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Dampf-Dino wechselt den Besitzer
Zwischenüberschrift:
Dampflokfreunde wollen Lok 042 052 von der Stadt kaufen und flottmachen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück (swa) Die Schinkellok wechselt den Besitzer. Wenn der Stadtrat zugestimmt hat, wird die Dampflok 042 052 für den symbolischen Preis von einem Euro den Osnabrücker Dampflokfreunden verkauft. Deren Ziel: Irgendwann soll der 65 Jahre alte Lok-Oldie aus eigener Kraft rollen.

Schon 2001 hatte die Stadt die Lok den Dampflokfreunden per Vertrag in Obhut gegeben. Kurz davor war der Technik-Dino vom Sockel in Schinkel geholt und zum Piesberger Zechenbahnhof tansportiert worden. Im Schinkel hatte sie seit 1979 als Industriedenkmal an die lange Eisenbahngeschichte Osnabrücks erinnert. Die Loks der Baureihe 042 gelten in Fachkreisen als die " Osnabrücker Dampflok", denn rund 140 der 216 nach dem Krieg in Westdeutschland verbliebenen Maschinen waren irgendwann einmal in Osnabrück beheimatet,

Mit ein Grund dafür, dass sich der Kulturausschuss jetzt schon einmal für den symbolischen Verkauf an die Dampflokfreunde aussprach. Die Alternative wäre der Verkauf der Lok zum Schrottpreis. Der wird von den Fachleuten auf rund 10 000 Euro geschätzt. Mehr dürfte momentan nicht zu erzielen sein, das zeigten Verkaufsversuche im Jahr 1999.

Aber zum alten Eisen soll die Lok nicht, im Gegenteil. Derzeit zerbrechen sich die Dampflokfreunde den Kopf darüber, wie sie die Lok flottmachen können. Das ist weniger ein technisches als ein finanzielles Problem. Bis zu 500 000 Euro könnte es nach Expertenschätzungen kosten, dem Dampfross wieder auf die Sprünge zu helfen. Das Geld dafür haben die Dampflokfreunde noch nicht. Aber den festen Vorsatz, es zu packen.

Bildunterschriften:

MIT ETWAS ROSTKLOPFEN, ein paar Eimern Farbe und einigen Schönheitsreparaturen war die gute alte 042 052 rasch wieder zum Vorzeigen herausgeputzt. Aber bis die Maschine wieder unter Dampf steht, muss noch viel passieren. Foto: Detlef Heese
BEGINN DER REANIMATION: Die alte Lok wurde 2001 den Dampflokfreunden übergeben. Foto: Uwe Lewandowski
Autor:
swa


Anfang der Liste Ende der Liste