User Online: 3 | Timeout: 19:56Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Kastanie im Biergarten behandelt
Zwischenüberschrift:
Baumpfleger arbeiten mit Hubsteiger und Kletterseil in der Krone
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
BAUMPFLEGE A LA REINHOLD MESSNER: Damit die Kastanie im Biergarten des Grünen Jägers auch weiterhin vital bleibt, rückten gestern die Baumpfleger mit einer ganzen Kolonne an. Foto: Gert Westdörp

Kastanie im Biergarten behandelt

Baumpfleger arbeiteten mit Hubsteiger und Kletterseil in der Krone

Innenstadt (fhv) Im Biergarten beim " Grünen Jäger" an der Kathari-nenkirche steht eine wohl 80 bis 100 Jahre alte Kastanie - eine einmalige Situation, weil der Baum seinen Stamm durch ein Glasdach in den Himmel reckt. Damit der Baum auch weiterhin vital bleibt, rückten gestern die Baumpfleger mit einer ganzen Kolonne an.

Denn einer der beiden tief angesetzten Teilstamme zeigte im oberen Bereich bereits Faulstellen, und Äste waren abgestorben. Auch mit Rücksicht auf die Verkehrssicherungspfllcht des Jäger-Wirts musste etwas geschehen, so erläuterte der Baumpfleger Oliver Tiedemann: Entlasten der Krone durch behutsamen Rückschnitt, lautete der Auftrag für die private Fachfirma.

Dafür sei jetzt die beste Jahreszeit, weil bei Rosskastanien Rindenverletzungen und Baumwunden schlechter ausheilen, wenn sie in der Vegetationsruhe beschnitten werden.

Befürchtungen der Anwohner zwischen Osterber-ger Reihe, Alter Münze und Redlingerstraße, der Baum solle vollständig gefällt werden, waren schnell zerstreut. Andererseits machte die schwierige Situation in dem engen Innenhof neben dem Einsatz des Huhsteigersauch die Arbeit mit derSeil-Kletter-technik erforderlich. Dabei lernt der Baumpfleger die Krone des Baumes von innen kennen und kann seine Entscheidungen besser auf den " Patienten" abstimmen.
Autor:
fhv


Anfang der Liste Ende der Liste